Blake Edwards
Holly Golightly (Audrey Hepburn) von Blake Edwards
Holly Golightly (Audrey Hepburn)
Holly Golightly (Audrey Hepburn)
1961 / 2010

Holly Golightly (Audrey Hepburn)

Classics
Classics
Werknummer: EVE96

€ 269,00

Teile auf

inkl. MwSt. zzgl. € 12 Versand
Werknummer: EVE95

€ 699,00

Teile auf

inkl. MwSt. zzgl. € 12 Versand

Blake Edwards

Holly Golightly (Audrey Hepburn)

Classics
1961 / 2010
Holly Golightly (Audrey Hepburn) von Blake Edwards
€ 269,00
€ 269,00
45 x 56,8 cm

Kaschierung unter Acrylglas, Stärke 2 mm glänzend

Rahmenlos

€ 269,00
90 x 113,7 cm

Kaschierung unter Acrylglas, Stärke 2 mm glänzend

Rahmenlos

€ 699,00
Teile auf
inkl. MwSt. zzgl. € 12 Versand

Weitere Werke von Blake Edwards

Hintergrundinformationen zu Blake Edwards

ZUM FILM

Das bezaubernde New Yorker Partygirl Holly Golightly (Audrey Hepburn) führt ein exzessives Leben voller Extreme: Gefrühstückt wird in Abendrobe vor dem Schaufenster des Nobel-Juweliers Tiffany, geschlafen bis zum frühen Nachmittag. Die Nächte sind lang, die Partys schrill, die Begleiter zahlreich und von den Herren nimmt man schon mal fünfzig Dollar „für die Toilette“.
Für den jungen ambitionierten Schriftsteller Paul Varjak (George Peppard) ist die schillernde Holly, die ihn hartnäckig wegen seiner Ähnlichkeit mit ihrem Bruder „Fred“ nennt, zunächst ein faszinierendes Studienobjekt; als er sie jedoch näher kennen lernt, fühlt er sich mehr und mehr zu ihr hingezogen...


HINTERGRUNDINFORMATIONEN

Frühstück bei Tiffany

Breakfast at Tiffany’s (Originaltitel)
Land: USA

Jahr: 1961

Regie: Blake Edwards

Drehbuch: Truman Capote

Kamera: Franz Planer

Schnitt: Howard A. Smith

Musik: Henry Mancini

Darsteller: Audrey Hepburn (Holly Golightly), George Peppard (Paul „Fred“ Varjak), Patricia Neal (Mrs. Failenson), Buddy Ebson (Doc Golightly), Martin Balsam (O.J.Berman), Mickey Rooney (Mr. Yunioshi), José Luis de Villalonga (José de Silva Pereira)


- In Blake Edwards Verfilmung wurde der komplette Soundtrack von Henry Mancini komponiert. Der bekannteste Titel daraus dürfte wohl Moon River sein, der in einer Szene von Audrey Hepburn selbst gesungen wurde.
- Truman Capote wollte Marilyn Monroe in der Rolle der Holly Golightly sehen, jedoch kam es nicht dazu.
- Ursprünglich war Steve McQueen für die männliche Hauptrolle vorgesehen. Auf Grund seiner Verpflichtung für die Serie Wanted: Dead or Alive (deutsch: Die Kopfgeldjäger) musste er jedoch ablehnen.