Neuheiten

Neuheiten

Jean-Pierre Kunkel

Ab in den Pool: Fotorealistische Impressionen von Bikinischönheiten unter Wasser

 



Peperina Magenta

Lassen Sie sich von Ikonen der Filmgeschichte in farbenfroh-ornamentalen Kompositionen begeistern

 



Vladimir Proshin

Gleiten Sie mit Flussfischern lautlos durch den weißen Nebel der Morgenstunden

 



Willem van den Hoed

Hunderte von Fotografien aus einem Hotelfenster verbinden sich zu einem zeitlosen Blick auf Paris

 



Orlanda Broom

Schimmernde Kunstwerke auf Metallic Papier: Farbenfrohe Fantasiegärten entfalten sich im runden Format

 



Entdecken Sie weitere Neuheiten:

  Bauhaus Dessau Stairblock von Chisel & Mouse
ab € 145
  Infrared NYC I von Paolo Pettigiani
ab € 119
  Der Kuss von Claudio Gotsch
ab € 179
  NYC Balloons von Robert Jahns
ab € 179
  Travel with dream. von Huang Kelaer
ab € 279
  New York On My Mind II von Luc Dratwa
ab € 179
  Rajan von Jody Macdonald
ab € 299
  Etude Pour Un Apres Midi 06 von Isabelle Menin
ab € 399
  Birkenwald X von André Wagner
ab € 599
  Late Night Stranger, Timeless Machine von Irene Kung
ab € 699
  Travel with dream. II von Huang Kelaer
ab € 279
  Crown Cranes Explore New Terrain von Pat Swain
ab € 399
  TAFLA O5 von Oskar Zieta
ab € 750
  Coming Home, Timeless Machine von Irene Kung
ab € 699
  Dahlia von Heiko Hellwig
ab € 299
  Crack is Wack  von Keith Haring
ab € 720
  Dream River 02 von Isabelle Menin
ab € 499
  Adria VII von Bernhard Lang
ab € 899
  Travel with dream. III von Huang Kelaer
ab € 279
  Fondamenta dei Felzi von Pep Ventosa
ab € 549
  Horn Players, 1983 von Jean - Michel Basquiat
ab € 550
  Dream River 03 von Isabelle Menin
ab € 649
  Junge Heimat von Claudio Gotsch
ab € 549
  Sun Of Africa von Anton Sparx
ab € 899
  Dahlia II von Heiko Hellwig
ab € 299
  Secret Place, Timeless Machine von Irene Kung
ab € 699
  Barranco del Arena 37 von Gerhard Mantz
ab € 499
  Desertnight von Benjamin Everett
ab € 299
  Lake Bled von Paolo Pettigiani
ab € 549
  Sonoma Coast, One von Pep Ventosa
ab € 599
  The Explorer, Timeless Machine von Irene Kung
ab € 699
  RONDO 120 von Oskar Zieta
ab € 1.400
  Bauhaus Dessau IV von Sabine Wild
ab € 499
  crimson and scarlet II von Holger Lippmann
ab € 599
  Man and Medusa  von Keith Haring
ab € 720
  Bauhaus Dessau I von Sabine Wild
ab € 449
  Palouse von Benjamin Everett
ab € 299
  Sea #13 von Wolfgang Uhlig
ab € 1.199
  Barranco del Fuente 57 von Gerhard Mantz
ab € 499
  Birkenwald XI von André Wagner
ab € 599
  Scotty Creek Beach von Pep Ventosa
ab € 599
  Bauhaus Dessau II von Sabine Wild
ab € 499
  Bauhaus Dessau Entrance von Chisel & Mouse
ab € 145
  Bauhaus von Horst & Daniel Zielske
ab € 749
  Pomponio Beach von Pep Ventosa
ab € 599
  Pink Dream von Anton Sparx
ab € 899
  crimson and scarlet III von Holger Lippmann
ab € 599
  Mylan's Wave von Matthew Cusick
ab € 699
  Mar Tirreno von Wolfgang Uhlig
ab € 3.990
  Bauhaus Dessau III von Sabine Wild
ab € 499
  Brandenburger Gate, Day and Night von Pep Ventosa
ab € 749
  Bauhaus II von Horst & Daniel Zielske
ab € 749
  Hollywood Africans, 1983 von Jean - Michel Basquiat
ab € 550
  Escape to Paris von David Drebin
ab € 4.290
  BANG! von Joe Mcdermott
ab € 949
  Irony of a Negro Policeman, 1981 von Jean - Michel Basquiat
ab € 550
  Moon Ride, Timeless Machine von Irene Kung
ab € 699
  Highlander II von Claudio Gotsch
ab € 849
  THE SECRET II von Joe Mcdermott
ab € 649
  Dragon, Timeless Machine von Irene Kung
ab € 649
  Adria VIII von Bernhard Lang
ab € 899
  TAFLA O4 von Oskar Zieta
ab € 1.400
  crimson and scarlet I von Holger Lippmann
ab € 599
  San Juan Island, One von Pep Ventosa
ab € 2.190
  San Gregorio Beach von Pep Ventosa
ab € 599
  crimson and scarlet IV von Holger Lippmann
ab € 599
  TAFLA O2 von Oskar Zieta
ab € 1.700


Die neuesten Kunstfotos bei LUMAS

Der Markt für Fotokunst wächst und wächst – unter aufmerksamer Beobachtung und intensiver Analyse des LUMAS Teams. Erst wenn wir von einem innovativen Künstler völlig überzeugt sind, werden seine Werke in unser Portfolio aufgenommen. Dann erscheinen die neuen Kunstfotos als handsignierte Originale in limitierten Editionen, seltener in den noch günstigeren Open Editions.

Weiterentwicklung auf dem Kunstmarkt

Im halbjährlich erscheinenden LUMAS Magazin werden unsere neuesten Editionen ausführlich vorgestellt. Dabei handelt es sich entweder um das Werk talentierter Neuzugänge oder um die jüngsten Kunstfotos bereits etablierter LUMAS Künstler. In beiden Fällen möchten wir durch unsere Editionen dazu beitragen, dass unsere Kunden mit der rasanten Weiterentwicklung auf dem Kunstmarkt Schritt halten, ohne außer Atem zu kommen.

Begeisterung für neue Editionen

Wie wichtig es der an Kunstfotos interessierten Öffentlichkeit ist, sich über unsere neuesten Editionen zu informieren, zeigt das Verhalten der User auf dieser Website. Wer online Kunstfotos erwerben will, klickt sich von der LUMAS.DE Startseite häufig direkt zu den neuesten Editionen weiter.

Neue und exklusive Kunstfotografien aus unserem Portfolio

Unsere LUMAS Kuratoren sind ständig für Sie auf der ganzen Welt unterwegs, um in renommierten Galerien, auf Kunstmessen und in Artist-Studios Neuheiten zu entdecken. In unserem Portfolio präsentieren wir Ihnen laufend diese Werke, die Sie mit Sicherheit begeistern werden. Verschaffen Sie sich hier einen aktuellen Überblick!

Verblüffende Innovationen

Kein Kunstfoto, sondern eine besonders spektakuläre Grafikarbeit sind die „Map Works“ des amerikanischen Künstlers Matthew Cusick. Seine aus Landkartenelementen zusammengesetzten Wellenbilder – jeweils in limitierten Editionen von 100 signierten Exemplaren erschienen – gehörten 2012 zu den bislang verblüffendsten Innovationen. Auch die LUMAS-Kunden zeigen sich von den einzigartigen Editionen begeistert und machen sein Werk zum gefeierten Bestseller.

Kritische Kunstfotos

Nicht weniger ambitioniert sind die Wandbilder von Barbora Zurkova & Radim Zurek, die 2011 bei LUMAS als limitierte Editionen veröffentlicht wurden. Das tschechische Paar setzt sich in seiner Serie „The Replacement“ mit den Grenzen der menschlichen Identität auseinander. Auf den digital überarbeiteten Kunstfotos mit Titeln wie „Scarlett Johansson“ und „Bruce Lee“ sind Kinder zu sehen, die auf erstaunliche Weise den entsprechenden Hollywood-Stars ähneln. Zurkova & Zurek hinterfragen mit ihren Editionen das Thema Authentizität und weisen der zeitgenössischen Kunstfotografie eine kritisch-moderne Richtung.



Besuchen Sie LUMAS USA!

Auf dieser Seite ist keine Lieferung in Ihr Land möglich.
Möchten Sie gern bestellen, dann besuchen Sie LUMAS USA.

Nein danke, ich möchte auf dieser Seite bleiben.
Ja, ich möchte wechseln.