David Baker
March Trees von David Baker
March Trees
March Trees
2012 / 2013

March Trees

Limited Edition, Auflage: 150, Signiert
Limited Edition, Auflage: 150, Signiert
Werknummer: DBK08

€ 649,00

Teile auf

inkl. MwSt. zzgl. € 16 Versand
Werknummer: DBK07

€ 1.499,00

Teile auf

inkl. MwSt. zzgl. € 16 Versand

David Baker

March Trees

Limited Edition, Auflage: 150, Signiert
2012 / 2013
March Trees von David Baker
€ 649,00
€ 649,00
60 x 90 cm

Kaschierung unter Acrylglas, Stärke 2 mm matt

Rahmenlos

€ 649,00
100 x 150 cm

Kaschierung unter Acrylglas, Stärke 2 mm matt

Rahmenlos

€ 1.499,00
Teile auf
inkl. MwSt. zzgl. € 16 Versand

Weitere Werke von David Baker

Hintergrundinformationen zu David Baker

Ridge Trees

In seiner Werkreihe „Ridge Trees“ zeigt David Baker eine Bandbreite unterschiedlichster Facetten der Natur. Und das, obwohl er den Wald des New Forest Nationalparks in Southampton lediglich von drei unterschiedlichen Standpunkten aus fotografiert. Mit viel Sinn für die unberührte Schönheit der Natur arrangiert Baker den Wald in einem magischen Zusammenspiel von Morgennebel und dem Licht der aufgehenden Sonne.

Über mehrere Wochen hinweg lichtet der Künstler die verwunschene Landschaft seiner Heimat ab. Dabei fasziniert ihn besonders die mystische Stimmung während der morgendlichen Dämmerung, die er narrativ in Szene setzt. Jedes Motiv der Serie erhält durch die jeweilige Farbgebung einen individuellen Charakter. Ob das Werk „Forest Light“ in kühler, bläulich-monochromer Tönung oder das schwarz-weiß anmutende „March Trees“: Mit seiner Lichtführung erweckt Baker einen szenischen Eindruck der Motive, fast wirken die Waldlandschaften wie ein Film-Setting. Und während die letzten warmen Strahlen der Herbstsonne den Nationalpark geradezu wie ein Sinnbild für neues Leben erscheinen lassen, vermögen Schnee, Eis und Raureif im Winter den Wald in eine atemberaubende Naturkulisse zu verwandeln. Voller vielseitiger Schönheit zeigt Baker den New Forest. Dabei legt er seinen Fokus auf die Wechselwirkung von Licht, Farbe und Landschaft und verleiht seinen Werken mit der Wahl des Bildausschnitts, Komposition und Lichtführung eine unbändige Anziehungskraft.

Nicht zuletzt aufgrund der malerischen Komponente seiner Werke wurde David Baker in England zum Outdoorfotografen des Jahres 2012 gewählt.

Hannah Hör
Lebt und arbeitet in Southampton, UK
2012Gewinner “Outdoor Photographer of the Year 2012” des Outdoor Photographer Magazins, East Sussex, UK
2013Take a view – Landscape Photographer of the Year 2013, National Theatre, London, UK
2013Masters of Vision, Southwell Minster Cathedral, Nottinghamshire, UK
2011Eastleigh Museum, Eastleigh, UK
www.dbphotographic.com

www.milouvision.com