Eric Klemm

Benny, Tewa, New Mexico

2006 / 2011
Limited Edition, Auflage: 100, Signiert
Limited Edition, Auflage: 100, Signiert
51 x 41
100 x 81
Rahmen ändern
Rahmen

Passepartoutrahmen Hamburg, Profilbreite 20 mm, Kanadischer Ahorn braun, 75 x 65 cm (Außenmaß)

Auf Premium Papier, ohne Kaschierung oder Rahmen, wird gerollt versendet

Rahmen ändern
Rahmen

Massivholzrahmen Hamburg, Profilbreite 20 mm mit Acrylglas glänzend, Kanadischer Ahorn braun, 104 x 85 cm (Außenmaß)

Massivholzrahmen Hamburg, Profilbreite 20 mm mit Acrylglas glänzend, Kanadischer Ahorn weiß, 104 x 85 cm (Außenmaß)

Auf Premium Papier, ohne Kaschierung oder Rahmen, wird gerollt versendet

€ 399,00
inkl. MwSt. zzgl. € 12 Versand | Werknummer: EKL14
Hintergrundinformationen zu Eric Klemm
Einführung
„Silent Warriors“

Micki „Free“, sein Vater vom Stamm der Chererokee, seine Mutter Comanche, ist ein Musiker (Flötenspieler), der einen Grammy Award gewann. Er lebt in Florida, wo die Seminole Indianer große Kasinos besitzen, die viele unter Ihnen zu reichen Männern machte. Ich traf Micki auf der American Indian Arts Celebration im Big Cypress Reservat in den Everglades. Er ist ein lebendes Beispiel des stolzen und selbstbewussten Indianers und sein magisches und besonders hübsches Portrait wurde eines meiner Lieblingsbilder.

Gut steht es auch um den 16-jährigen „Kasey“ von den Chererokee Nation von Oklahoma. Sein Vater besitzt einen Radiosender. Seine ganze Familie arbeitete an seiner wundervollen traditionellen Kleidung (Regalia genannt) eines sog. „Dog Soldiers“. Sein Kopfschmuck ist aus Truthahn- und Adlerfedern gefertigt. Sie erzählten mir, das der berühmte „Sitting Bull“ zu Kasey´s Vorfahren gehörte. Kasey studiert an der Universität.

„Dark Feather Moon“ von den berühmten Lakota Siouxhat im Zweiten Weltkrieg und im Koreakrieg gedient. Er hat vier Kinder, sein Spitzname lautet „Talksalot“. Er ist jetzt 84 Jahre alt und unterhält immer noch ein Geschäft für traditionelles Kunsthandwerk.

Das Portrait von „Robert“ aus dem Stamm der Tewa, New Mexico, entstand direkt neben dem Haus seiner Eltern, die mich freundlicherweise zum Essen einluden. Er ist aus einer wohlhabenden Mittelklassenfamilie und das Dorf der Tewa in San Juan ist ein schöner Ort zum Leben. Wieder einmal scheint das Kasino in der Nähe der Grund für den neu errungenen Stolz und Wohlstand zu sein.
Vita
1939Geboren in Deutschland
Studierte Graphikdesign in Trier, Deutschland
Ab 1968Arbeit als Fotograf für das Magazin twen, danach auch für andere Magazine wie z.B. Stern oder das Zeit Magazin
1972Aufnahme als Mitglied bei der Deutschen Gesellschaft für Photographie
2009Internationaler Durchbruch mit dem Buch „Silent Warriors – Portraits of North American Indians“, das den 1.Preis beim Prix de la Photographie Paris gewann
Lebt und arbeitet auf Salt Spring Island in der Nähe von Vancouver, BC, Kanada
Auszeichnungen
20101.Preis Landscape-Portfolio, The Worldwide 2010 Annual Pollux Awards
2010Kategorie Portrait & People, The Worldwide Photography Gala Awards 2010, UK
2010International Book Awards, “Silent Warriors" Finalist in der Kategorie "Photography: People"
2010PX3, Prix de la Photographie, Paris
Kollektionen
Portland Art Museum, Portland, OR, USA
The Art Gallery of Greater Victoria, British Columbia, Kanada
The National Portrait Gallery London, England
Saarland-Museum Saarbrücken, Deutschland
Artikel
2009Thorsten Doerting, "Silent Warriors", in: Der Spiegel, Hamburg, 2009/10
2008"Silent Warriors", in: EUROPEAN PHOTOGRAPHY, Berlin, 07/2008
Ausstellungen
Ausstellungen (Auswahl)

2011The Center for for Fine Art Photography, Fort Collins, Colorado, USA
Sillent Warriors, Chemainus Theatre, Chemainus B.C., Kanada
Metamorphosis, Goethe-Institut Paris, Frankreich
2010New Work, Pegasus Gallery for Canadian Art, Salt Spring Island, B.C., Kanada
Silent Warriors, Pegasus Gallery for Canadian Art, Salt Spring Island, B.C., Kanada
Silent Warriors, Blue Sky / Oregon Center for the Photographic Arts, Portland, Oregon, USA
An Exhibition of Kinder Art, Ferrero Foundation, Alba, Italien
Eric Klemm 2004-2010, Mahon Hall, Salt Spring Island, B.C., Kanada
Silent Warriors, Luz Gallery, Victoria, B.C., Kanada
2009Kinder Art at Bovisa Triennial, Milano, Italien
Imagine, The Spring Art Collective Gallery, Los Angeles, CA, USA
Human Canvas, Center of Fine Art Photography, Fort Collins, Oregon, USA
2008Art Basel Miami, Kipton Art, New York, NY, USA
Toronto International Art Fair, Odon Wagner Contemporary, Toronto, ON, Canada
2007National Portrait Gallery, Photographic Portrait Prize, London, England
Toronto International Art Fair, Odon Wagner   Contemporary, vToronto, ON, Kanada
2006FotoFest 2006, Houston, Texas, USA
1980Twen - Revision of a Legend, Photokina Köln, München und Hamburg, Deutschland
19723. Weltausstellung der Photographie, Photokina Köln, Deutschland
19682. Weltausstellung der Photographie, Photokina Köln, Deutschland

Besuchen Sie LUMAS USA!

Auf dieser Seite ist keine Lieferung in Ihr Land möglich.
Möchten Sie gern bestellen, dann besuchen Sie LUMAS USA.

Nein danke, ich möchte auf dieser Seite bleiben.
Ja, ich möchte wechseln.