Tim Marrs
LA Dreams von Tim Marrs
LA Dreams
LA Dreams
2014 / 2017

LA Dreams

Limited Edition, Auflage: 150, Signiert
Limited Edition, Auflage: 150, Signiert
Werknummer: TMA02

€ 649,00

Teile auf

inkl. MwSt. zzgl. € 19 Versand
Werknummer: TMA01

€ 1.299,00

Teile auf

inkl. MwSt. zzgl. € 19 Versand

Tim Marrs

LA Dreams

Limited Edition, Auflage: 150, Signiert
2014 / 2017
LA Dreams von Tim Marrs
€ 649,00
€ 649,00
67 x 100 cm

Kaschierung unter Acrylglas, Stärke 2 mm glänzend

Rahmenlos

€ 649,00
100 x 150 cm

Kaschierung unter Acrylglas, Stärke 2 mm glänzend

Rahmenlos

€ 1.299,00
Teile auf
inkl. MwSt. zzgl. € 19 Versand

Weitere Werke von Tim Marrs

Hintergrundinformationen zu Tim Marrs

Tim Marrs fügt in seinen Collagen verschiedene Bildelemente zusammen und erschafft so farbenprächtige Kunstwerke. Marrs lässt Zeichnungen, Fotografien, Siebdrucke und Filmplakate mithilfe von digitaler Bearbeitung nahtlos zu einem Gesamtwerk verschmelzen. Dabei schöpft er aus verschiedenen Medienquellen, zeigt berühmte Musiker ebenso wie Sportler oder angesagte Lifestyle-Marken.

Die Serie Juxtaposed leuchtet in knalligen Tönen und besteht aus ikonischen Bildern, die ins kollektive Gedächtnis eingedrungen sind. Der Betrachter sieht eine besondere Form von Street Art, die aus einer dynamischen Perspektive heraus ihre Geschichten erzählt. Ob Skylines, Straßenszenen, oder Sportcollagen mit Momentaufnahmen aus Basketball, American Football oder Baseball: Die Werke sind voller Bewegung und Agilität. Marrs spielt mit Einflüssen der Graffitikunst, mit verschiedenen Perspektiven und Proportionen, und erschafft nahtlos ineinander fließende Kunstwerke.

Der Brite arbeitet für die größten Sportkonzerne der Welt und zählt zu den bekanntesten Illustratoren der Gegenwart. Seine Bildsprache gilt nicht nur als richtungsweisend, sondern hat die Ästhetik der modernen Illustration geprägt.
Tim Marrs hat am renommierten Central Saint Martins College in London studiert. Der britische Künstler hat bereits mit NIKE, Bentley und Converse zusammengearbeitet. Marrs wurde für sein Schaffen mit dem International Motion Art Award und dem Platinum Marcom Award ausgezeichnet.