New York von Jack Marijnissen
Limited Edition, Auflage: 150, Signiert
2016 / 2021 JMR07
Jack Marijnissen
Werkinfo

New York

In seiner Cityscapes Serie inszeniert Jack Marijnissen die Weltstadt New York in einer faszinierend direkten Art. Der Fensterblick offenbart ein Gefühl von Nähe – und der vorgeblendete Holzrahmen verstärkt die räumliche Unmittelbarkeit beim Anblick der Skyline von Manhattan. Für seine Arbeiten wurde der niederländische Fotograf Marijnissen bereits mehrfach für die Fine Art Photography Awards nominiert.
100 x 150
Neu

ECHTER FOTOABZUG UNTER ACRYLGLAS MIT VORGEBLENDETEM HOLZRAHMEN
Das Werk mit seinen ausgewählten Bildausschnitten erhält durch den vorgeblendeten handgefertigten Rahmen einen objekthaften Charakter.
Gerahmt, Spessart Eiche schwarz

106 x 156 cm (Außenmaß)

€ 1.999
inkl. MwSt. zzgl. € 34 Versand
Einzigartige Museumsqualität
Sichere Kunst-Verpackung
30 Tage Rückgaberecht
Hintergrundinformationen zu Jack Marijnissen
Einführung
Jack Marijnissen inszeniert die Sehnsuchtsmetropole New York in einer mitreißenden, entrückten Atmosphäre. Seine Fotografie „Sunset in Midtown NYC“ zeigt die ikonische Skyline im gleißenden Abendlicht. Die ganze Wirklichkeit der Stadt offenbart sich exakt in diesem Moment: Marijnissen hält das Licht und die Farben in einer kunstvollen Komposition fest. Das Tageslicht wird bald ganz verschwinden und der Lärm verwandelt sich irgendwann wieder in nächtliche Stille – doch die magische Atmosphäre dieses einzigen Augenblicks bleibt bestehen. Der niederländische Künstler durchwandert die Straßen von New York bevorzugt zur Zeit der blauen Stunde, am frühen Morgen, wenn die Sonne aufgeht oder während der Zeit der Dämmerung nach Sonnenuntergang. In seinen eigenen Worten: „Es ist wirklich erstaunlich, was für einen Unterschied es macht, wenn man durch die Straßen geht und alles noch ruhig und friedlich ist.“ Jack Marijnissen greift mit seiner Kamera nach dieser Stille und hält sie in fotografischer Perfektion für die Ewigkeit fest.

Das LUMAS Werk „Sunset in Midtown NYC“ ist mit einem vorgeblendeten, handgefertigten Holzrahmen veredelt und erhält dadurch eine besondere Anmutung. Als Betrachter schaut man wie durch ein hölzernes Sprossenfenster auf die Stadt. Dabei spürt man regelrecht die einkehrende Stille, die sich mit dem Sonnenuntergang ganz langsam über das Rauschen der Metropole legt. Marijnissen: „Die Farben und Menschen, die sich mit der Architektur in den Städten vermischen, geben mir die Energie und den Willen, meine Fotos zu erschaffen.“
Vita
- Geboren in St. Willebrord, Niederlande
- Studium an der School of Photography in Apeldoorn, Niederlande
- Mehrfach nominiert für die Fine Art Photography Awards (Kategorien: Fine Art, Cityscape)
- Mehrere Einzel- und Gruppenausstellungen, etwa in der Fotogalerie Utrecht sowie auf der Contemporary Art Fair in Amsterdam
- Lebt und arbeitet in Lüttich, Belgien

Besuchen Sie LUMAS USA!

Auf dieser Seite ist keine Lieferung in Ihr Land möglich.
Möchten Sie gern bestellen, dann besuchen Sie LUMAS USA.

Nein danke, ich möchte auf dieser Seite bleiben.
Ja, ich möchte wechseln.