In Space von George Karbus
Limited Edition, Auflage: 150, Signiert
Limited Edition, Auflage: 150, Signiert
2016 / 2021 GKA12
George Karbus
Werkinfo

In Space

60 x 90
90 x 135
Rahmen ändern
Rahmen

Kaschierung unter Acrylglas, Stärke 2 mm glänzend, Rahmenlos, 60 x 90 cm (Außenmaß)

ArtBox Aluminium, 25mm Tiefe, mit Acrylglas glänzend, Silber, 61,2 x 91,2 cm (Außenmaß)

Auf Premium Papier, ohne Kaschierung oder Rahmen, wird gerollt versendet

Rahmen ändern
Rahmen

Kaschierung unter Acrylglas, Stärke 2 mm glänzend, Rahmenlos, 90 x 135 cm (Außenmaß)

ArtBox Aluminium, 25mm Tiefe, mit Acrylglas glänzend, Silber, 91,2 x 136,2 cm (Außenmaß)

Auf Premium Papier, ohne Kaschierung oder Rahmen, wird gerollt versendet

€ 599
inkl. MwSt. zzgl. € 12 Versand
Einzigartige Museumsqualität
Sichere Kunst-Verpackung
30 Tage Rückgaberecht
Hintergrundinformationen zu George Karbus
Einführung
Sea Life Serie
George Karbus porträtiert die Vielfalt der Unterwasserwelt und lädt sein Publikum ein, eine besondere Schönheit kennenzulernen. Er zeigt Meeresbewohner in ruhigen Momenten und verleiht ihnen somit eine Aura von Schwerelosigkeit. Die Wale und Delfine in seinen Arbeiten scheinen sich Zeit zu nehmen, um mit dem Beobachter in Kontakt zu treten.

 


Für die Aufnahmen der Sea Life Serie bereiste George Karbus die Weltmeere, von der tropischen Südsee bis zur eisigen russischen Arktis. Dabei war er in der Lage eine Vertrautheit zwischen sich und den Tieren herzustellen, die der Serie eine beeindruckende emotionale Tiefe verleiht. Der junge Buckelwal, der sich während der Aufnahme vor Tonga befand, scheint bei seinem Aufstieg zur Wasseroberfläche innezuhalten, um dem Betrachter einen neugierigen Blick zuzuwerfen. Dabei störte ihn die Anwesenheit Karbus´ nicht, vielmehr weckte sie sein Interesse. Die Belugas im weißen Meer näherten sich unerschrocken dem Fotografen und scheinen vor seiner Kamera zu posieren.


 


Karbus wendet alle Mittel der Kunst an, um uns einen Einblick in das Wesen der Tiere zu geben und sie eindrucksvoll zu inszenieren. Geschickt setzt er das Licht ein und  verleiht den Aufnahmen somit eine mystische Atmosphäre. Die Lichtquelle scheint dabei in den Tiefen des dunklen Meeres zu liegen und die Tiere emporzuheben.


In den Werken werden die Nuancen der Aufnahmen in feinsten Taubenblau-Farbtönen wiedergegeben, wodurch die Reflexionen im Wasser eine malerische Wirkung erzielen.



George Karbus wurde in Tschechien geboren und fand seine Leidenschaft für die Fotografie und das Meer in Irland, wo er seit vielen Jahren lebt. Er liebt die irischen Küsten und die atemberaubenden Landschaften, zugleich ist er stets auf der Suche nach neuen Motiven, die sich ihm über oder unter Wasser offenbaren können. Seine Arbeiten wurden in Washington, Hong Kong, London und Japan ausgestellt sowie in bekannten Zeitschriften und Magazinen veröffentlicht, wie Nature’s Best, BBC Wildlife magazine, BBC Focus, Nikon Pro und Outdoor Photography. Zudem wurden sie in den letzten Jahren mehrfach international ausgezeichnet, u.a. mit dem Outdoor Photographer of the Year Award 2010.

Zitat: "Ich versuche, die Schönheit unserer fragilen Welt zu erfassen und jedermann die wahren Schätze der Natur zu zeigen. Es mag die Menschen dazu anregen, im Einklang mit der Natur zu leben."
Vita
Lebt und arbeitet in Irland
Auszeichnungen
Outdoor Photographer of the Year Award 2010 – Overall Winner
Nature´s Best Photography 2012 – Ocean Views: Fourth Place
British Wildlife Photography Awards 2013 – Overall Winner
Wildlife Photographer of the Year 2017 – Finalist of Category: Mammals Behavior

Besuchen Sie LUMAS USA!

Auf dieser Seite ist keine Lieferung in Ihr Land möglich.
Möchten Sie gern bestellen, dann besuchen Sie LUMAS USA.

Nein danke, ich möchte auf dieser Seite bleiben.
Ja, ich möchte wechseln.