Head Turner von Greg Kadel | Trunk Archive
Greg Kadel | Trunk Archive

Head Turner

2007 / 2013
Limited Edition, Auflage: 150, Signiert
Limited Edition, Auflage: 150, Signiert
60 x 42
Ausverkauft
100 x 70
Ausverkauft

Dieses Werk ist in der von Ihnen gewählten Größe leider nicht mehr verfügbar.

Dieses Werk ist in der von Ihnen gewählten Größe leider nicht mehr verfügbar.

€ 1.099,00
inkl. MwSt. zzgl. € 16 Versand | Werknummer: TRN100
Hintergrundinformationen zu Greg Kadel | Trunk Archive
Einführung
TRUNK ARCHIVE

In Dänemark gegründet, umfasst das in New York ansässige TRUNK ARCHIVE Hunderte erstklassiger Fashion-, Landschafts- und Celebrity-Fotografen weltweit. Jeder dieser Künstler und Fotografen bleibt seinem Stil treu, ohne darüber kreativ zu erstarren. Um die feintonige Vielfalt der Szene zu beleuchten, wählten wir einige der besten von ihnen aus.


Greg Kadel

Der zwischen seinen Domizilen und Studios in Los Angeles, New York und Paris reisende amerikanische Fotograf Greg Kadel arbeitet seit mehr als 10 Jahren als Modefotograf für die großen Magazine, die ihn für seinen humorvollen und herausfordernden Stil im Umgang mit weiblichen Posen schätzen.

Bevorzugt kokettiert er in seinen Modeproduktionen mit Frauenrollen, die er amüsant inszenieren kann: sei es als Domina, Nymphe, Dienstmädchen, Dompteuse oder Märchenprinzessin. Poetisch bis provokant, keck bis unschuldig, scheu oder dominant – er verlangt von seinen Models stets schauspielerisches Talent und starke Gesten.

Häufig nutzt er Hausflure und Hotelgänge und bevorzugt Straßenszenen anstatt Studios. Besonders in seinen aktuellen Produktionen der italienischen Vogue experimentierte er sowohl für die Fotoserie als auch für ein Video mit unterschiedlichsten Perspektiven in stark untersichtigen Standpunkten und stürzenden Linien vor postmoderner Architekturkulisse. Teils scheint er sich mit seiner Kamera auf den Boden gelegt zu haben oder von hohen Leitern und Balkonen herab auf die Straßenszene zu fotografieren – Greg Kadel wagt ständige neue Blickwechsel und das macht seine Arbeiten so unverwechselbar.

Christina Wendenburg
Vita
Geboren in Philadelphia, USA
Studium der Meeresbiologie und der Freien Kunst, New York, USA
Arbeitet als Fotograf und Regisseur
Arbeiten erschienen in: Harper's Bazaar, Vogue Italy, Vogue China und Vogue Japan, Numero, Visionaire
Lebt in New York und arbeitet in New York, Los Angeles, USA und in Paris, Frankreich
Ausstellungen

Gruppenausstellungen

2008Traumfrauen. 50 Starfotografen zeigen ihre Vision von Schönheit - Deichtorhallen Hamburg, Hamburg, Deutschland
2003Nueva Film Festival, Tokyo, Japan
1999The Nara Photography Museum, Nara, Japan

Besuchen Sie LUMAS USA!

Auf dieser Seite ist keine Lieferung in Ihr Land möglich.
Möchten Sie gern bestellen, dann besuchen Sie LUMAS USA.

Nein danke, ich möchte auf dieser Seite bleiben.
Ja, ich möchte wechseln.